Meldungen

16.10.2010 Fertigkeitsabzeichen Melder

Feuerwehrjugend in Schöngrabern

Insgesamt 143 Jugendliche aus 17 Jugendgruppen traten zum Fertigkeitsabzeichen Melder in Schöngrabern an. Die 12- bis 15 Jährigen konnten dieses Abzeichen erlangen. Für die 10- und 11-Jährigen gibt es ein sogenanntes "Fertigkeitsabzeichen Spiel".

Neben dem Test gab es auch einige Praxisstationen, die während einer ca. 6 km langen Wanderung absolviert werden mussten. Auch das praktische Funken mit dem Digitalen Funkgerät kam bei dieser Wanderung nicht zu kurz.

Beim Fertigkeitsabzeichnen Melder und Fertigkeitsabzeichen Melder Spiel nahm auch die Jugendgruppe der Feuerwehr Retz teil. Alle Teilnehmer konnten die Fertigkeitsabzeichen erfolgreich abschließen.

Die Abzeichen wurden von:

  • Bezirksfeuerwehrkommandant, OBR Johann Thürr
  • Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter, BR Reinhard Scheichenberger,
  • Modulleiter Funk, HBI Christian Hochreiner
  • ASB Nachrichtendienst, BI Harald Dallamassl,
an die Jugendlichen überreicht.

Mit freundlichen Grüßen
BM Lutzer Gerhard
Sachbearbeiter Feuerwehrjugend
E-Mail: jugend feuerwehr-retz.at