Meldungen

26.06.2012 BR Ing. Christian Lehninger ausgezeichnet

Vom Feuerwehrjugendmitglied zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten

BR Ing. Christian Lehninger wurde mit dem Verdienstabzeichen 3. Klasse des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet

Am 24. Juni wurde Ing. Christian Lehninger, im Zuge der Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe, mit dem Verdienstabzeichen 3. Klasse des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Überreicht wurde ihm das Abzeichen von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johann Thürr und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. BR Reinhard Scheichenberger.

Am 4. September 1985 trat Christian Lehninger der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Retz bei. Kurz danach wurde er in den Aktivdienst überstellt. In seiner Laufbahn als aktives Mitglied besuchte Lehninger zahlreiche Lehrgänge und Ausbildungsmodule der NÖ Landesfeuerwehrschule.

Seit 1998 ist er Mitglied in der Sprenggruppe des Bezirks Hollabrunn. Am 21. Jänner 2005 wurde Ing. Christian Lehninger zum Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Retz gewählt.
Diese Funktion übt er seither stets mit viel Herz und Leidenschaft aus. Per 10. Mai 2008 wurde Ing. Christian Lehninger vom NÖ Landesfeuerwehrverband der Dienstgrad Feuerwehrtechniker verliehen.

Mit den Wahlen im Jahr 2011 wurde Ing. Christan Lehninger erneut zum Kommandanten der FF Retz gewählt und in weiterer Folge von den 27 Feuerwehren des Abschnittes Retz zum Abschnittsfeuerwehrkommandant gewählt.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Hollabrunn gratuliert dem Abschnittskommandanten sehr herzlich, und dankt BR Ing. Christian Lehninger für seine Leistungen um das NÖ Feuerwehrwesen.

Quelle: http://www.feuerwehren-hl.at/

Fotos