Meldungen

24.05.2008 Technischer Einsatz

Tierrettung - Hund in PKW eingesperrt

Alarmierung

erfolgte durch Florian Niederösterreich um 16:41 Uhr

Einsatzort

2070 Retz, Kirchenstraße

Kurzbericht

Die Feuerwehr Retz wurde zur Öffnung eines PKW gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus das ein Passant einen Hund in einem PKW beobachtet hat. Aufgrund der großen Hitze verständigte dieser anschließend die Feuerwehr. Die ebenfalls alarmierte Polizei versuchte den Wagenbesitzer zu erreichen, für die Feuerwehr gab es keinen weiteren Handlungsbefdarf.

Einsatzdauer

ca 20 Minuten

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, TLFA2000, SRF