Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

30.04.2006 Maibaum aufstellen 2006

Am Samstag den 29. April 2006 Begann um 8 Uhr früh das diesjährige „Mailbaum holen“. Etwa 15 Junge und Junggebliebene der Retzer Feuerwehr fuhren in den Wald nahe Hofern und begannen mit dem Umschneiden und Ausästen der ausgesuchten Bäume. Nach dem die ersten 2 Bäume ins Feuerwehrhaus nach Retz gebracht wurden, wurden 2 weitere Bäume gefällt. Beim Aufladen der größeren und stärkeren Stämme gab es Unterstützung durch die Jugend Unternalb, die gerade selbst zum Mailbaumholen unterwegs waren. Ebenfalls dabei waren 3 Mitarbeiter des Retzer Althofes, für welchen ein Maibaum mitgenommen wurde. Trotz dem unwirtlichen Wetters konnten die Bäume rasch ins Feuerwehrhaus gebracht werden, wo sie nach einer Stärkung, geschmückt und zum Aufstellen hergerichtet wurden.

Am Sonntag morgen, 30. April 2006 um 10 Uhr wurde mit dem Graben eines neuen Maibaumloches begonnen. Da die Feuerwehr Retz seit Jänner dieses Jahres einen neuen Kommandant Stellvertreter hat, bekam auch dieser einen Maibaum aufgestellt. Vorher musste aber noch ein 2 Meter langes Eisenrohr eingegraben werden. Durch die tatkräftige Mithilfe der Kameraden konnte das Loch rasch ausgehoben und für den Baum hergerichtet werden.

Um ca 16 Uhr wurde mit dem Aufstellen der Maibäume begonnen. Es trafen sich wieder 20 Leute der Feuerwehr um mit Hilfe eines Traktors und dem Kran der Feuerwehr einen Baum nach dem anderen aufzustellen. Es wurden 2 Bäume bei der Feuerwehr sowie ein Baum am Hauptplatz für den Bürgermeister der Stadt Retz aufgestellt. Danach wurde der Baum für den neuen Kommandant-Stellvertreter händisch durch die Lange Zeile getragen und anschließend, nach einer Stärkung, aufgestellt.

Zwischendurch wurden noch die Maibäume für die Stadtkapelle Retz, dem Althof sowie des Gasthauses Harzauser in ihre jetzige senkrechte Position gebracht.

Ebenfalls am Sonntag abend erfolgte das Aufhängen der Maitaferln für alle Funktionäre der Feuerwehr sowie der Stadtgemeinde.

Fotos





























v