Meldungen

23.04.2006 Feuerwehrheurigen 2006

... wieder ein voller Erfolg!!!

Der diesjährige Heurigen der Feuerwehr Retz fand vom Freitag 21. April bis Sonntag 23.April im Feuerwehrhaus statt. Begleitet von den ersten richtig warmen Sonnenstrahlen kamen an allen Tagen wieder unzählige Gäste zum ersten Feuerwehrheurigen der Saison.

Am Freitag Abend wurde als kulinarische Spezialität „Kesselfleisch“ serviert. Alle Insider kamen und bald waren die Töpfe leer. Anschließend wurde der angefangene Abend mit der einen oder anderen alkoholischen Köstlichkeit in der Feuerwehrbar bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Mit der alljährlichen Feuerlöscherüberprüfung begann der Samstag Nachmittag um 14 Uhr. Als Serviceleistung konnten alle Bürger der Stadt Retz und der Umgebung Ihre Feuerlöscher direkt beim Fachmann zur Überprüfung mitbringen. Am späten Nachmittag wurden die Holzkohlengriller angeheizt und köstliche Spareribs den Besuchern aufgewartet. Diese Grillspezialität fand in den letzten Jahren viele Genießer und lockte auch heuer wieder sehr viele Gäste aus nah und fern.

Die Speisekarte für alle 3 Tage beinhaltete nicht nur hausgemachte Aufstrichbrote sowie Fleischbrote sondern auch Bratwürste und Pommes Frites für die ganz Hungrigen. Auch Qualitätsweine von den Feuerwehrmitgliedern konnten probiert und getrunken werden.

Am Sonntag fand um 10 Uhr die Feldmesse mit Pater Markus und der Stadtkapelle Retz statt. Beim anschließenden Frühschoppen, welcher auch durch die Stadtkapelle Retz bis in die frühen Nachmittagstunden gespielt wurde, fanden sich wieder viele Gäste zum Mittagstisch ein. Nach einem gemütlichen Plauscherl bei einem Glas Wein oder Bier, wurden gebackene Wiener Schnitzel mit Salat gereicht. Durch die Mithilfe der vielen flinken Helfern und Feuerwehrleute wurden alle Gäste in kürzester Zeit das Essen serviert. Im Anschluss konnte, wie auch die Tage zuvor, eine Kaffeepause mit einem Stück Kuchen in der Nachmittagssonne vor dem Feuerwehrhaus genossen werden.

An dieser Stelle soll ein Dank an alle Mitwirkenden des Feuerwehrheurigen ausgesprochen werden, die Ihre unzähligen Arbeitsstunden in der Vorbreitung, beim Fest selbst und auch danach kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank auch an die Sponsoren sowie den Retzerinnen und Retzern welche die köstlichen Süßigkeiten gespendet haben.

Die Feuerwehr Retz hofft, dass alle Gäste einige angenehme Stunden beim Heurigen verbracht haben und freut sich schon auf ein Wiederkommen im April 2007.