Meldungen

T1

Technischer Einsatz

Unfall nach Wassergebrechen

Alarmierung

erfolgte durch Florian Niederösterreich am 10.01.2022 um 18:27 Uhr

Einsatzort

2070 Retz, Wienerstraße

Kurzbericht

Die Feuerwehr Retz wurde am 10. Jänner 2022 um 18:27 Uhr zu einem technischem Einsatz am Retzer Hauptplatz alarmiert. Ein PKW war aufgrund eines Gebrechens an einer unterirdischen Wasserleitung im aufgeweichten Boden eingesunken.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde der betroffene Bereich bereits von der Polizei abgesperrt, da noch Unmengen an Wasser aus dem Schadensbereich abflossen. Das Fahrzeug wurde mit Radkeilen gesichert. Erst nachdem die Wasserzufuhr zum betroffenen Rohr von Mitarbeitern der Stadtgemeinde Retz abgestellt worden war, konnte mit der Entfernung des Fahrzeuges begonnen werden.

Mit Hebekissen und Unterbauhölzer wurde der PKW angehoben und aus dem aufgeweichten Bereich geschoben. Nachdem noch ein defekter Reifen gewechselt wurde, konnte der Fahrer selbstständig die Fahrt fortsetzen.

Einsatzdauer

ca 1 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge

Foto 1, 11.01.2022, Technischer Einsatz - Unfall nach Wassergebrechen

Foto 2, 11.01.2022, Technischer Einsatz - Unfall nach Wassergebrechen

Foto 3, 11.01.2022, Technischer Einsatz - Unfall nach Wassergebrechen

Foto 4, 11.01.2022, Technischer Einsatz - Unfall nach Wassergebrechen

Foto 5, 11.01.2022, Technischer Einsatz - Unfall nach Wassergebrechen

Foto 6, 11.01.2022, Technischer Einsatz - Unfall nach Wassergebrechen

Foto 7, 11.01.2022, Technischer Einsatz - Unfall nach Wassergebrechen

Foto 8, 11.01.2022, Technischer Einsatz - Unfall nach Wassergebrechen