Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

15.05.2013 Feuerwehrheuriger 2013

Feldmesse mit anschließendem Festakt

Von 26. bis 28. April 2013 eröffnete die Freiwillige Feuerwehr Retz die diesjährige Heurigensaison. Als Tagesspezialität am Freitag wurde das beliebte Kesselfleisch serviert, Samstags Spare Ribs vom Holzkohlengrill und Sonntags das Wiener Schitzel. Zusätzlich zur großen Speisekarte wurden die Gäste mit Currywurst verköstigt. Auch in der Feuerwehrbar wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Weiters wurde von der Bevölkerung auch eine große Anzahl an Feuerlöschern zum Feuerwehrhaus gebracht. Die Überprüfung der Feuerlöscher am Samstag führte die Firma Minimax durch.

Die Feldmesse wurde vom Retzer Stadtpfarrer Mag. Clemens Bairer zelebriert. Beim Festakt konnten neben zahlreichen Gästen auch einige Ehrengäste von Kommandant Brandrat Ing. Christian Lehninger begrüßt werden. Abgeordnete zum Nationalrat Eva Maria Himmelbauer, Bürgermeister Karl Heilinger, Vizebürgermeister KomR Ing. Karl Burkert, Stadtamtsdirektor Andreas Sedlmayer sowie zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte.

Von Seiten der Feuerwehr waren der Abschnittsfeuerwehrkommandant aus Hollabrunn Brandrat Alois Zaussinger, aus Tschechien Oberst D.I. Jan Novosat und Major Zdenek Porupka sowie eine Abordnung unserer Partnerfeuerwehr aus Lenzing unter der Führung von Kommandant Hauptbrandinspektor Ing. Norbert Graiger anwesend. Musikalisch wurde die Heilige Messe und der Festakt von dem Windmühlenecho umrahmt.

Angelobungen und Beförderung

Festlich angelobt wurde Sandra Vyhnalek. Sie gelobte unserem Bürgermeister Karl Heilinger gemäß der Gelöbnisformel.

Beförderungen

  • Feuerwehrmann Sandra Vyhnalek
  • Oberfeuerwehrmann Christoph Rotter und Sajoscha Wustinger
  • Löschmeister und Sachbearbeiter Nachrichtendienst Lukas Wammerl
  • Verwalter Stefan Kiesling
  • Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation Rainer Löscher
  • Sachbearbeiter EDV Franz Löscher
  • Die Verdienstmedailie 3. Klasse des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes wurde über Ansuchen des Abschnittsfeuerwehrkommandos Hollabrunn an ASBÖD Florian Walchhütter überreicht.

Zum Abschluss des Festaktes bedankte sich der Kommandant bei den Firmen, die Ihre Mitarbeiter für Einsätze freistellen und immer wieder mit Ihren Leistungen die Feuerwehr Retz unterstützen.

Besonderer Dank erging an die Tischlerei Wolfgang Binder für die Unterstützung bei der Erstellung der Verkleidung der neu erstellten Heurigenküche durch Ihn und seine Mitarbeiter.