Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

01.02.2011 Brandeinsatz

Rauchentwicklung durch Strauchschnitt

Alarmierung

erfolgte über Florian Niederösterreich um 14:04 Uhr

Einsatzort

2070 Retz, Nähe Kümmerlkapelle

Kurzbericht

Die Feuerwehr Retz wurde zu einem Flurbrand gerufen. Am Einsatzort wurde Strauchschnitt verbrannt, der nach dem Verlassen der Brandstelle noch nachgloste. Die leichte Rauchentwicklung wurde von Fußgehern entdeckt, die darauf die Feuerwehr alarmierten.

Beim Eintreffen wurde von der Feuerwehr mittels Einreißhacken die Glutnester offengelegt und mit der Kübelspritze nachgelöscht. Um sicher zu gehen, daß alle Glutnester gelöscht sind, wurde noch eine Löschleitung vom TLFA4000 aufgebaut und die Reste mit Wasser benetzt.

Einsatzdauer

ca 45 Minuten

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, TLFA4000

Fotos