Meldungen

15.07.2010 Brandeinsatz

Wohnhausbrand nach Blitzschlag

Alarmierung

erfolgte über Florian Niederösterreich um 20:41 Uhr

Einsatzort

Obernalb, Am Berg

Kurzbericht

Die Feuerwehr Retz wurde am Abend zu einem Wohnhausbrand in Obernalb gerufen. Während eines Unwetter setzte ein Blitzschlag das Dach eines Hauses in Brand. Die Feuerwehren Obernalb und Unternalb wurden ebenfalls alarmiert und kämpften mit Strahlrohren und schwerem Atemschutz gegen die Flammen an. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Mit Hilfe der Drehleiter und der Wärmebildkamera konnten auch die letzten versteckten Glutnester gefunden werden.

Einsatzdauer

ca 2 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, MTF, TLFA4000, TLFA2000, DLK, Atemschutzanhänger

Fotos