Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

06.06.2010 Tierrettung

Tier in Weidezaun verfangen

Alarmierung

erfolgte über Florian Niederösterreich um 20:26 Uhr

Einsatzort

2070 Retz, Steinbügelgasse

Kurzbericht

Die Feuerwehr Retz wurde zu einer Tierrettung alarmiert. Ein aufmerksamer Passant hatte am Sonntag abend ein Tier in einem Zaun steckend entdeckt. Das Tier hatte sich bei der Futtersuche durch einen Weidezaun gestreckt und konnte nicht mehr von selbst zurück. Die Kameraden der Feuerwehr Retz befreiten das verschreckte Tier Mithilfe der Besitzer. Nach nur wenigen Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzdauer

ca 0,5 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, TLFA2000, SRF

Fotos