Meldungen

16.04.2009 Brandeinsatz

Baumbrand

Alarmierung

erfolgte durch Privatperson um 23:10 Uhr

Einsatzort

2070 Retz, Parkanlage am Stadtwall

Kurzbericht

Eine Person bemerkte am späten Abend eine starke Rauchentwicklung bei einem Baum am Stadtwall. Die Feuerwehr Retz wurde daraufhin alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass der Baum innen hohl ist und aus unbekannter Ursache ein Glimmbrand auftrat. Es wurden mittels Kettensäge morsche und ausgehölte Baumteile entfernt und anschließend die Hohlräume von oben mittels Hochdruck-Rohr mit Wasser gespült. 

Einsatzdauer

ca 45 Minuten

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, TLFA4000

Fotos