Meldungen

25.12.2007 Technischer Einsatz

Baum versperrt Bundestrasse

Alarmierung

erfolgte durch Florian Niederösterreich um 06:07 Uhr

Einsatzort

B 30 zwischen Retz und Niederfladnitz

Kurzbericht

Ein Baum dürfte aufgrund der hohen Last  von Eis und Schnee auf die Straße gestürzt sein. Da die Bundesstraße daher unpassierbar war, wurde die Feuerwehr Retz alarmiert.

Nach ersten Absperrmaßnahmen wurde mit den Aufräumarbeiten begonnen. Mittels Motorkettensägen wurde der Baum in Stücke zersägt und anschließen von der Fahrbahn entfernt. Nach wenigen Minuten konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Einsatzdauer

ca 45 Minuten

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, MTF, TLFA2000, SRF

Foto

Baum versperrte Straße