Meldungen

30.04.2007 Maibaum aufstellen

mit Übergabe von Jubiläums-Maitafeln

Am 30. April wurden die Maibäume der Feuerwehr Retz aufgestellt. Bereits eine Woche zurvor waren etliche Junge und Junggebliebene der Retzer Feuerwehr im Wald gewesen um die hochgewachsenen Bäume auszusuchen, zu fällen und nach Retz zu tranportieren. Anschließend erfolgte das Schmücken der Bäume und das Vorbereiten zum Aufstellen.

Am letzten Montag war es dann soweit. Bereits um ca 16 Uhr wurde ein Baum nach dem anderen mit dem Traktor zu den einzelnen Aufstellorten gebracht und dann mit dem Kran der Feuerwehr aufgestellt. Begonnen wurde mit dem Maibaum für den Bürgermeister der Stadt Retz auf dem Hauptplatz. Anschließend wurden die Maibäume für den Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter aufgestellt. Ebenso aufgestellt wurden die Maibäume für die Stadtkapelle Retz, dem Althof sowie des Gasthauses Harzauser.

Jubiläumsbaum

Beim Feuerwehrhaus Retz wurde anläßlich der diesjährigen runden Geburtagstage von den Feuerwehrkameraden Stefan Fasching (70.), Franz Schnabl (60.), Alois Schwanda (60.) und Raoul Richter (60.) ein eigener "Jubiläumsbaum" aufgerichtet. Bei der Übergabe der "Jubiläums-Maitafeln" dankte der Kommandant Christian Lehninger den Kameraden für ihre langjährige Tätigkeit bei der Feuerwehr Retz.

Fotos