Meldungen

20.02.2015 Feuerwehr besucht Kindergarten

Die Kleinen waren voll im Einsatz

Am Freitag, den 20. Februar 2015 besuchten Löschmeister Herbert Kurzreiter und Löschmeister Mario Gratsch den Retzer Kindergarten. Den Kindern der Gruppen wurde die Einsatzausrüstung bis hin zum voll ausgerüsteten Atemschutzgeräteträger vorgestellt. Begeistert nahmen die Kleinen die Feuerwehrgeräte in Augenschein und probierten auch den Feuerwehrhelm aus. 

Das Zusammentreffen beschert den Kindern immer wieder erlebnisreiche Stunden und trägt auch zur Brandschutzerziehung bei. Zum einem wird versucht den Kindern spielend das richtige Verhalten in Notsituationen beizubringen und zum anderen eventuelle Hemmungen und Ängste gegenüber Feuerwehrleuten und deren Ausrüstung zu nehmen.

Die Kinder und die Betreuerinnen waren mit vollem Interesse bei der Sache und haben sich sehr über den Besuch der Feuerwehr Retz gefreut.