Meldungen

24.06.2006 Bestplatzierung bei Bezirksleistungbewerbe

1. Platz für die Wettkampfgruppe Retz 1

Am 24. Juni 2006 fanden in Riegersburg die 4. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe des Bezirkes Hollabrunn statt. Dazu trafen sich mehr als 40 Feuerwehren aus dem Bezirk um sich in den verschiedenen Kategorien zu messen. Die Feuerwehr Retz war mit Ihren 2 Wettkampfgruppen vertreten.

Die Wettkampfgruppe Retz 1 konnte an diesem Tag ihr volles Können zeigen. Die gewissenhafte und umfangreiche Vorbereitung der Gruppe in den letzten Monaten verhalf an diesem heißen Juni-Tag zu einer Bestplatzierung. Beim souveränen und schnellem Arbeiten beim Löschangriff wurden keine Fehler gemacht, die Staffelbahn wurde in kürzester Zeit durchlaufen.

Mit einer Gesamtpunktezahl von 399,3 Punkten Bronze/Klasse A konnte der 1. Platz abgeholt werden. Somit ist die Wettkampfgruppe Retz 1 die schnellste Wettkampfgruppe im Bezirk Hollabrunn.
Ebenfalls eine sehr gute Platzierung wurde beim Bewerb in Silber/Klasse A erreicht. Hier wurde der Wettkampfgruppe Retz 1 der Pokal für den 3. Platz überreicht.
Bei der anschließenden Siegesfeier freuten sich die Kameraden bereits auf die Teilnahme am BezirksFIRECUP im Jahre 2007.

2. Platz für die Jungen

18. Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe

Auch die Jugendgruppe der Feuerwehr Retz konnte bei diesen Leistungsbewerben Ihr Können zeigen. Der verdiente 2. Platz freute alle Teilnehmer.

Fotos





















Wettkampfgruppe Retz 1

Kurzreiter Herbert (Angriffstruppmann)
Leidenfrost Gerhard (Maschinist)
Leidenfrost Markus (Kommandant)
Löscher Rainer (Wassertruppmann)
Kiesling Manfred (Schlauchtruppmann)
Löscher Franz (Angriffstruppführer)
Fasching Rene (Melder)
Lang Andreas (Wassertruppführer)
Binder Wolfgang (Schlauchtruppführer)

Kommandant der Feuerwehr Retz Christian Lehninger