Meldungen

26.10.2006 Technischer Einsatz

Autobergung

Alarmierung

erfolgte über Polizei Retz um 04:20 Uhr

Einsatzort

Landesstraße L1026 (Nähe Bahnübergang Retz Richtung Klein Höflein)

Kurzbericht

Nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Retz zu einer Autobergung von der Polizei gerufen.

Nach dem Eintreffen wurde die Einsatzstelle abgesichert. Anschließend erfolgte die Bergung des verunfallten Fahrzeuges aus dem Gefahrenbereich. Durch die Beschädigung des Unfallfahrzeuges musste dieses mittels Kran auf den Abschleppanhänger gehoben werden. Zum Abschluß wurde die Ölspur auf der Straße mittels Ölbindemittel entfernt.

Einsatzdauer

ca 1,5 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, SRF, Abschleppanhänger

Fotos