Meldungen

29.09.2006 Technischer Einsatz

Alarmierung

erfolgte über Florian Niederösterreich um 08:15 Uhr

Einsatzort

Unternalb, Retz

Kurzbericht

Die Feuerwehr Retz wurde zu einem technischen Einsatz mit verschütteter Person gerufen.

Ein Baggerfahrer führte mit einem Bagger Grabungen durch. Im Zuge dessen stieg er vom Bagger in die ca. 1,50 m tiefe Künette, vermutlich um ein in der Künette befindliches Brett herauszuziehen. Dabei rutschte ein Teil der Künette ein und begrub die Person bis zu den Schulterblättern. Den anwesenden Bauarbeitern gelang es, den Verunfallten gemeinsam mit der Feuerwehr Retz und der Rettung zu bergen. Der Verunfallte wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Notarztwagen in das Krankenhaus Horn verbracht.

Einsatzdauer

ca 1 Stunde

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, TLFA2000, SRF

Fotos