Meldungen

Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Auch dieses Jahr fuhren die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Retz zum alljährlichen Landestreffen der Feuerwehrjugend, diesmal in Mank nähe Melk. Heuer waren es acht Jugendliche, die sich auf die vier intensiven Tage vorbereitet haben.

Bereits bei den Bezirksbewerben in Thern bei Hollabrunn wurde der Wissensstand sowie die Schnelligkeit im Löschangriff erprobt und mit Bravour gemeistert.

So konnten die Jugendlichen wieder die spannenden und erlebnisreichen Tage am Landestreffen genießen. Die Anreise erfolgte gemeinsam mit den vier anderen Jugendgruppen aus dem Abschnitt Retz. Ein erster langer Tag machte den Beginn des Landestreffen, war doch die Abfahrt bereits um 05:45 Uhr. Kaum angekommen ging es auch gleich mit dem Zeltaufbau los und die ersten Bewerbe wurden absolviert. Die fünf jüngsten Teilnehmer unserer Wehr stellten sich den ersten Bewerb.

Abends ging dann noch die große Eröffnungsfeier mit 5.500 Jugendlichen in Beisein unseres LBD Dietmar Fahrafeller und zahlreichen Funktionären aus ganz Niederösterreich über die Bühne.

Auch der Freitag begann sehr zeitig, immerhin startete der Bewerb für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, die für das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber antraten, bereits um 07:45 Uhr. Bereits nach zwei Stunden war der Bewerb positiv abgeschlossen und wir konnten das schöne Wetter im Freibad Kilb genießen.

Zurück am Zeltplatz feierten wir eine Überraschungsfeier zum Geburtstag eines unseres Jugendfeuerwehrmitgliedes.

Für den Samstagvormittag hat sich die freiwillige Feuerwehr Mank eine Erlebniswanderung rund um Mank mit vielen informativen und witzigen Stationen einfallen lassen.

Nachmittags hatten wir die Lagerwache zu absolvieren. In diesen zwei Stunden übernahmen wir die Torwache.

Dermaßen abwechslungsreich vergingen die Tage wie im Flug und schon begann am Sonntag die Abschlussveranstaltung. Nach der Jugendmesse und der Bewerbsschliessung ging gegen 09:30 Uhr die Landesbewerbe dem Ende zu. Nach dem Aufräumen traten wir unsere Heimreise an und reinigten und versorgten zuhause noch das Equipment.

Ein großes Lob unserer Jugendgruppe die Disziplin und der Zusammenhalt könnten nicht besser sein.
Gut Wehr

Foto 1, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 2, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 3, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 4, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 5, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 6, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 7, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 8, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 9, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 10, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 11, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 12, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 13, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 14, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 15, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019

Foto 16, 02.09.2019, Landestreffen der Feuerwehrjugend in Mank 2019