Meldungen

Übung

Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz

Am Samstag, den 15. September 2018, fanden sich 15 Mitglieder der Feuerwehr Retz zu einer Einsatzübung am Betriebsgelände der Holzindustrie Maresch ein.

Die Übungsannahme war ein Fahrzeug, welches durch herabfallende Baumstämme verschüttet war und eine eingeklemmte Person in diesem Fahrzeug.

Die Aufgabe, welche sich die Besatzung des Tanklöschfahrzeug TLFA2000 und des Wechselladefahrzeug WLFA-K stellte, war als erstes so schonend wie möglich die schweren Baumstämme zu entfernen und im zweiten Schritt die eingeklemmte Person mit dem neuen hydraulischen Rettungssatz (Spreitzer und Schere) aus dem Fahrzeug zu befreien.

Diese Aufgaben wurden im guten Teamwork erledigt und es konnten wieder wichtig Details im Umgang mit Lasten und im Retten von Personen trainiert werden.

Foto 1, 21.09.2018, Übung - Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz

Foto 2, 21.09.2018, Übung - Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz

Foto 3, 21.09.2018, Übung - Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz

Foto 4, 21.09.2018, Übung - Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz

Foto 5, 21.09.2018, Übung - Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz

Foto 6, 21.09.2018, Übung - Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz

Foto 7, 21.09.2018, Übung - Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz

Foto 8, 21.09.2018, Übung - Hydraulischer Rettungssatz und Kran im Einsatz