Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

B3

Brandeinsatz

Wohnungsbrand in Retz - Feuerwehrmänner sahen Rauch aufsteigen

Alarmierung

erfolgte durch Florian Niederösterreich am 29.01.2017 um 11:27 Uhr

Einsatzort

2070 Retz, Znaimerstraße

Kurzbericht

2 Kameraden der Feuerwehr Retz waren am Sonntag, den 29.01.2017 zur Mittagszeit in der Stadt Retz bei ihrer Spendensammlung tätig. Dabei sahen die beiden Rauch hinter einem Haus aufsteigen. Zufällig war auch Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Christian Lehninger in der Stadt unterwegs. Nach kurzer Absprache wurde die Drehleiter und die Wärmebildkamera angefordert um Nachschau zu halten. Inzwischen war auch der Mieter des Lokals vor Ort und die Kameraden konnten den Brandherd lokalisieren.

Durch den schnellen Einsatz der 2 anwesenden Kameraden konnte mit 2 Feuerlöscher der Brand im Innenhof rasch unter Kontrolle gebracht werden. Gleichzeitig wurden zur Sicherheit noch weitere Einsatzkräfte alarmiert. Unter schwerem Atemschutz fanden die Nachlösch- und Aufräumarbeiten statt. Auch die Polizei und die Rettung war vor Ort.

Ein großer Dank gilt den 2 Kameraden, die beherzt mit Feuerlöschern Erstlöschmaßnahmen durchgeführt haben und somit größeren Schaden abgewendet haben.

Fotos

Einsatzdauer

ca 1 Stunde

Eingesetzte Fahrzeuge