Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

19.11.2012 Technischer Einsatz

Hilfeleistung bei Retzer Windmühle

Alarmierung 

erfolgte über Privatperson um 17:32 Uhr

Einsatzort

Retz, Windmühle

Kurzbericht

Im Zuge von Reparaturarbeiten an der Retzer Windmühle stellte die Spezialfirma aus Holland fest, dass drei Laufrollen auf denen die gesamte Dachkonstruktion samt Getriebe und Windrad aufliegt zu brechen drohen. Da hier Gefahr in Verzug war, wurde umgehend die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Retz alarmiert.

Nach Rücksprache mit den Spezialisten aus Holland wurde Mittels Hebekissen die etwa 10 Tonnen schwere Konstruktion angehoben und mit Holzteilen die Laufrollen entlastet. Die die schmalen Leitern in der Windmühle bis in den Dachraum erschwerte den Einsatz erheblich, da die benötigte Ausrüstung wie Hebekissen, Druckluftflasche, Steuerungsorgan und diverse Schläuche und Pölz-Hölzer händisch hochgebracht werden mußten.

Nach dem Aufbau der Ausrüstung wurde gemeinsam mit der Spezialfirma das Dach, unter Verwendung von Druckluft und den Hebekissen, millimeterweise angehoben. Anschließend wurde der Zwischenraum mit Pölz-Hölzer ausgefüllt. Durch den raschen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Retz konnte das 240 Jahre alte Wahrzeichen vor weiteren Schäden bewahrt werden.

Einsatzdauer

ca 2 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, SRF

Fotos

folgen...