Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

01.05.2012 Brandeinsatz

Brand in Bäckerei

Alarmierung

erfolgte durch Florian Niederösterreich um 01:04 Uhr

Einsatzort

Retz, Hauptplatz

Kurzbericht

Die freiwillige Feuerwehr Retz wurde am 1. Mai 2012 um 01:04 Uhr zu einem Brand in einer Bäckerei in 2070 Retz, Hauptplatz 22 alarmiert.

Der Einsatzort wurde mit dem TLFA4000 vom Hauptplatz und dem TLFA2000 von der Klostergasse angefahren. Bei der Erkundung stellte sich heraus dass die Backstube und der Eingangsbereich stark verraucht waren und ein Vorgehen nur unter schwerem Atemschutz möglich war. Ein Atemschutztrupp konnte den Brandherd nach kurzer Zeit lokalisieren. Das Objekt wurde mittels Überdruckbelüfter und hydraulischer Ventilation entraucht. Aufgrund der erforderlichen Atemschutzgeräteträger wurde vom Einsatzleiter auf Alarmstufe 3 erhöht, wodurch die Freiwilligen Feuerwehren Unternalb und Obernalb nachalarmiert wurden.

Der Brand ist in einem Backofen, der für den nächsten Morgen mit Gebäck befüllt war, ausgebrochen. Der Ofen setzte sich aus ungeklärter Ursache in Betrieb. Der Ofen wurde geräumt und das verbrannte Gebäck mit Wasser gelöscht und abgekühlt. Die Schadenssumme ist unbekannt. Es waren 3 Feuerwehren mit 8 Fahrzeugen und 57 Mann im Einsatz. Der Einsatz konnte nach 2,5 Stunden beendet werden.

Einsatzdauer

ca 2,5 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOF, MTF, TLFA2000, TLFA4000, SRF

Foto