Meldungen

30.11.2011 Rettungsgasse ab Jänner 2012 in Österreich

Die Vorteile der Rettungsgasse auf einen Blick

  • Rascheres Vorankommen und Eintreffen der Einsatzfahrzeuge am Unfallort
  • Schnellere Versorgung von Verletzten
  • Zeitgewinn von bis zu vier Minuten (Erfahrungen aus dem Nachbarland Deutschland)
  • 1 Minute = 10 Prozent mehr Überlebenschance, das heißt, die Rettungsgasse steigert die Überlebenschancen bis zu 40 Prozent.
  • Breitere Zufahrtsmöglichkeiten für schwerere Einsatz-Bergefahrzeuge
  • Klare und eindeutige Verhaltensregeln für alle Verkehrsteilnehmer
  • Keine Behinderung der Zufahrt durch liegengebliebene defekte Fahrzeuge oder missbräuchliche Verwendung des Pannenstreifens
  • Einheitliches Prinzip wie in den Nachbarländern Deutschland, Tschechien, Slowenien und der Schweiz.

Fragen und Antworten, News und Videos finden Sie auf www.rettungsgasse.com