Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

26.03.2010 Übernahme SPA

Sonderpumpenanhänger in Retz stationiert

Am 26. März 2010 erfolgte bei der Firma Fuhrmann in Steinebrunn die Übernahme eines Sonderpumpenanhänger (SPA) vom niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband. Dieses Gerät wurde zu 100 % aus den Mitteln des Niederösterreichischen Katastrophenfonds finanziert und ist ab sofort bei der Feuerwehr Retz stationiert. Die Pumpe samt Zubehör ist auf einem Einachs-PKW-Anhänger aufgebaut und kann so rasch zu dem jeweiligen Einsatzort gebracht werden. Die maximale Pumpleistung beträgt 200.000 Liter/Stunde. Die Pumpe wird vor allem für den Katastropheneinsatz wie zb Hochwasser eingesetzt werden.

Fotos