Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

07.09.2008 Brandeinsatz

Verdorrtes Gras verursachte Flurbrand

Alarmierung

erfolgte durch Privatperson um 18:15 Uhr

Einsatzort

2070 Retz, Göttweigergasse

Kurzbericht

Eine Privatperson alamierte die Feuerwehr Retz zu einem Flurbrand. Eine ca. 350 m2 große Fläche mit verdorrtem Gras stand in Flammen. Aufgrund des starken Windes wurde die Brandfront in Richtung Göttweigergasse getrieben. Der Brand konnte rasch durch die Kameraden mit einem Hochdruck-Rohr gelöscht werden. Die Brandursache konnte nicht ermittelt werden.

Einsatzdauer

ca 30 Minuten

Eingesetzte Fahrzeuge

TLFA4000

Fotos