Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

08.09.2007 Unterabschnittsübung bei Maresch

Brand mit vermisster Person

Am 08.09.2007 fand eine Übung des Unterabschnittes Retz statt. Als Übungsgelände diente die Firma Maresch in Retz.

Die Übungsausarbeitung erfolgt durch den Brandschutzbeauftragten der Firma Maresch. Übungsannahme war ein Brand im 1. Stock mit einer vermissten Person.

Die Feuerwehr Retz führte mit einem Atemschutztrupp die Menschenrettung mit einem Innenangriff durch. Die verletzte Person konnte rasch gefunden und anschließend mit der Drehleiter aus dem Obergeschoß geretten werden.

Der sich bereits ausgebreitete Brand wurde gemeinsam durch die Feuerwehren des Unterabschnittes und des Abschnittes Retz gelöscht. Die Löschwasserversorgung wurde zusätzlich durch eine Zubringleitung von der Kläranlage Retz gesichert.

An dieser Übung haben 98 Feuerwehrmitglieder, die Brandschutzgruppe der Holzindustrie Maresch sowie die Übungsüberwacher des Abschnittsfeuerwehrkommandos teilgenommen. Ein koordiniertes Arbeiten aller Einsatzkräfte führten zu einem sehr gutem Übungsergebniss.

Fotos