Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

15.05.2016 Küchenbrand im Kindergarten

Kinder von Übung begeistert

Am Freitag, den 13. Mai 2016 fand im neuen Kindergarten am Rupert-Rockenbauer-Platz eine Übung statt. Die Kinder wurden auf die Übung vorbereitet und konnten so die Feuerwehrmänner im Einsatz und die Situation mit verrauchten Räumen kennenlernen.

Der Ablauf für die Feuerwehr: Am Übungsort angekommen, wurde Übungleiter OBI Roman Hofbauer von der Kindergartenleiterin Kerstin Rammel über die Lage informiert. In der Küche war ein Brand ausgebrochen. Der Eingangsbereich des Kindergartens war bereits verraucht, somit war der Fluchtweg für die Kinder und die Betreuerinnen versperrt. Die Kinder wurden im hintersten Raum gesammelt und dann mit Hilfe der erstankommenden Kameraden über das Fenster gerettet. Unter schwerem Atemschutz wurde der Innenangriff durchgeführt, der Brand gelöscht, die restlichen Räume durchsucht und gleichzeitig mit dem Überdruckbelüfter die verrauchten Räume belüftet.

Kindergartenleiterin Kerstin Rammel bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und den guten Ablauf. Im Anschluss durften die Kinder auch mit dem Hochdruckschlauch spritzen.