Meldungen

Werbung

Feuerwehrheuriger in Retz von 26. bis 28. April 2024

Mitgliederversammlung der Feuerwehr Retz

Am Freitag, den 19. Jänner 2024 fand im Feuerwehrhaus Retz die alljährliche Mitgliederversammlung statt. Auf Einladung des Kommandanten Markus Leidenfrost konnten 44 Feuerwehrmitglieder, Bürgermeister Stefan Lang, Vizebürgermeisterin Eva Heilinger, die Stadträte Beatrix Vyhnalek und Daniel Wöhrer sowie Gemeinderat Ing. Mathias Pöcher begrüßt werden.

Nach dem Totengedenken ließ Kommandant Markus Leidenfrost das Jahr 2023 Revue passieren und zeigte einige der anspruchsvollsten Einsätze sowie Übungen, Schulungen und weitere Tätigkeiten der Feuerwehr Retz auf.

Die Feuerwehr Retz wurde im abgelaufenen Jahr zu 68 Einsätzen gerufen, davon drei Brandeinsätze und zwölf Brandmeldeanlageneinsätze, von denen alle Täuschungsalarme waren. Weiters 48 technische Einsätze, zwei Schadstoffeinsätze sowie drei Brandsicherheitswachen. In Folge absolvierten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Retz 30 Übungen und nahmen an 18 Fortbildungslehrgängen der Niederösterreichischen Landesfeuerwehrschule teil.

In Abwesenheit von HBM Johannes Rotter, Sachbearbeiter Atemschutz, überbrachte Kommandant-Stellvertreter OBI Herbert Kurzreiter den Bericht über das Sachgebiet Atemschutz. Sachbearbeiter HFM Harald Zlöbl gab einen kurzen Rückblick über die Aktivitäten im Bereich Funk und Nachrichtendienst und bedankte sich bei den Kameraden für die zahlreiche Teilnahme an den Funkübungen. Kommandant Markus Leidenfrost berichtete im Anschluss über die Aktivitäten der Feuerwehrjugend im abgelaufenen Jahr.

Durch OV Wolfgang Binder, Leiter des Verwaltungsdienstes, wurde der Mitgliederversammlung die sehr positive Finanzgebarung der Feuerwehr Retz präsentiert. Dies bestätigten auch die Kassaprüfer in ihrem Bericht.

Gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Lang konnte Kommandant Markus Leidenfrost zwei Mitglieder angeloben. Sieben Mitglieder wurden befördert, unter anderem auch Bürgermeister Stefan Lang. Weiters konnte HFM Kurt Nebenführ in die Feuerwehr-Pension übertreten und wurde zum Löschmeister befördert.

Anschließend bedankte sich Bürgermeister Stefan Lang im Namen aller Stadt- und Gemeinderäte für die vorbildliche Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde und für den unermüdlichen Einsatz der Mitglieder im Dienste der Allgemeinheit. Gleichzeitig betonte er die Wichtigkeit einer starken Feuerwehr für die Stadtgemeinde Retz.

Nach einer Vorschau auf die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen für 2024 beendete Kommandant HBI Markus Leidenfrost die Mitgliederversammlung mit einem Kurzfilm über das vergangene Feuerwehrjahr 2023.

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Retz

Foto 1, 26.01.2024, Mitgliederversammlung der Feuerwehr Retz

Foto 2, 26.01.2024, Mitgliederversammlung der Feuerwehr Retz

Foto 3, 26.01.2024, Mitgliederversammlung der Feuerwehr Retz

Foto 4, 26.01.2024, Mitgliederversammlung der Feuerwehr Retz

Foto 5, 26.01.2024, Mitgliederversammlung der Feuerwehr Retz

Foto 6, 26.01.2024, Mitgliederversammlung der Feuerwehr Retz