Meldungen

T1

Technischer Einsatz

Tierrettung im Retzer Stadtgebiet

Alarmierung

erfolgte durch Privatperson am 19.01.2023 um 16:35 Uhr

Einsatzort

Retz, Victoriaweg

Kurzbericht

Die Feuerwehr Retz wurde am 19.01.2023 um 16:35 Uhr zu einer Tierrettung im Retzer Stadtgebiet alarmiert. Besorgte Anrainer hatten auf einer Straße einen vermutlich flugunfähigen Greifvogel gefunden und telefonisch Kommandant-Stellvertreter OBI Herbert Kurzreiter informiert.

Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um ein verletztes Sperberweibchen handelte. Das Tier wurde schonend in einer Tierrettungsbox zum Tierarzt zur Untersuchung gebracht und anschließend zur weiteren Betreuung zu einer ansässigen Falknerin.

Einsatzdauer

ca 1 Stunde

Eingesetzte Fahrzeuge

Foto 1, 23.01.2023, Technischer Einsatz - Tierrettung im Retzer Stadtgebiet