Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

13.12.2016 Tierrettung

Taube auf Dach am Hauptplatz verfangen

Am Freitag, den 2. Dezember 2016 wurde Kommandant Markus Leidenfrost von Herrn Stadtrat Pichelhofer informiert das sich am Postgebäude am Hauptplatz in Retz eine Taube in den Dachziegel verfangen habe.

Zwei Kameraden der Feuerwehr Retz eilten zum Einsatzort und befreiten die Taube durch Aushängen von Dachziegel vom inneren des Dachbodens des Postgebäudes. Aufgrund der Verletzungen im Bereich der rechten Flügels und des rechten Ständers wurde im Anschluss die Taube von Kamerad Leidenfrost Gerhard in die Obhut von Tierarzt Mag. Heinz Aujesky übergeben.