Meldungen

14.02.2006 KHD Einsatz (Schneeräumung)

St. Aegyd

Alarmierung

erfolgte durch Bezirksfeuerwehrkommando am 13.02.2006

Einsatzort

St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld)

Kurzbericht

Der Katastrophenhilfdienst (KHD) Hollabrunn wurde durch den zuständigen Bezirkshauptmann in Lilienfeld zur Schneeräumung und weiteren Hilfsdiensten alarmiert.

Gegen 5:30 Uhr trafen sich die Feuerwehr Retz und weitere Feuerwehr beim Feuerwehrhaus in Hollabrunn. Anschließend erfolgte die Einteilung der Züge und die Abfahrt nach St. Aegyd im Bezirk Lilienfeld (Fahrtdauer ca 2,5 h).

Nach Ankunft am Einsatzort erfolgte die Aufgabenzuteilung. SRF und Drehleiter samt Mannschaft wurden für diverse Berge und Hubarbeiten eingesetzt. Die Mannschaft des MTF hatte die Aufgabe in Zusammenarbeit mit Kameraden der Feuerwehr Göllersdorf 3 Dächer (Dachvorsprünge) von Einfamilienhäusern freizuschaufeln.

Die daraufliegenden Schneemassen erreichten Höhen bis zu 180 cm. Diese ungewöhnliche Einsatzsituation war für die Kameraden der Feuerwehr Retz eine ganz neue Erfahrung.

Einsatzdauer

05:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge

MTF, SRF, Drehleiter

Fotos