Meldungen

Werbung

Feuerwehrfest in Retz von 26.04.-28.04.2019

10.04.2016 Unterabschnittsübung

Zimmerbrand, Menschenrettung und Suche nach vermissten Personen

Am 09.04.2016 fand eine Übung des Unterabschnittes Retz in der Caritas Unternalb statt. Auch die Feuerwehr Retz war mit einigen Kameraden und Fahrzeugen vertreten. Hier ein kurzer Bericht: (Quelle: https://www.facebook.com/AFK-074-Abschnittsfeuerwehrkommando-Retz-1514533468788960/

Die Übungsleitung wurde durch die FF Unternalb übernommen. FF Unternalb rückte mit Atemschutztrupp und Hochdruck vor. Ausfall durch ein defektes Atemschutzgerät zwang den Trupp zum vorzeitigen Rückzug.

Die FF Kleinriedenthal legte eine Versorgungsleitung um den Tank von FF Unternalb zu speisen. Dies stellte sich als Herausforderung dar da dazu insg. 7 B-Schläuche verlegt werden mussten. FF Obernalb erhielt die Aufgabe Nachbargebäude vor einem Übergreifen des Feuers zu schützen. Mittels TS wurde über den Teich die Versorgung mit Löschwasser sicher gestellt. Nach ca. 10 min. jedoch viel die TS aus und musste durch FF Kl. Höflein durch deren TS unterstützt werden.

Kl. Höflein stellte ebenfalls einen Atemschutztrupp welcher im Verlauf 1 vermisste Person rettet. FF Retz rettete mittels Drehleiter die Person aus dem Zimmer. Da sich die Person in einem emotionalen Ausnahmezustand befand gestaltete sich die Rettung über die Drehleiter als äußerst schwierig. In der Zwischenzeit erfolgte die Rettung einer weiteren Person mittels Atemschutztrupp durch die FF Retz.

Insgesamt befanden sich 51 Kameraden mit 9 Fahrzeugen im Einsatz. Bedanken möchten wir uns bei der Caritas für die zur Verfügungstellung der Räumlichkeiten!